Ihr Wegweiser durch's Internet:

Startseite der Kreis Soest Firmenverzeichnis Veranstaltungen Arbeitsmarkt Kleinanzeigen Einkaufen

Nachrichten Auto & Verkehr Bauen & Wohnen Computer & Internet Familie & Gesundheit Urlaub & Reisen

Finanzen Kino/Video/Musik Wissenswertes Entertainment

 

   

 

 Sie befinden sich hier:   Startseite - Veranstaltungen im Kreis Soest und in der Hellweg-Region
Soest-online.com - Veranstaltungen. der Veranstaltungskalender für den Kreis Soest mit den Veanstaltungen, Musikveranstaltungen Musical, Theater, Festen und Feiern, wie Kirmesveranstaltungen, Märkte und Schützenfeste in und um Soest. aus den Gemeinden und Städten wie Anröchte, Bad Sassendorf, Ense, Erwitte, Geseke, Lippetal, Lippstadt, Möhnesee, Rüthen, Soest, Warstein, Welver, Werl und Wickede.

Veranstaltungskalender für den Kreis Soest

Jochen Schweizer-Erlebnisgeschenke

Sie sind der

 

Besucher auf diesen Seiten

 

Teilen Sie uns Ihre Veranstaltung mit !

 

Termine zur Verfügung

gestellt von:

weitere Termine

finden Sie hier

Termine in der Hellweg-Region

 

 

Termine  im

 

im Kreis Soest  + der Hellwegregion

 

 

 

Umweltdetektive unterwegs

Herbstferien 2012

 

Bäche, Wiesen, Boden oder Bäume, in allem lebt eine eigene kleine Welt, die es zu erforschen gilt. Mit Sieben und Keschern, Becherlupen und Binokular wollen wir der Sache auf den Grund gehen und die Zusammenhänge von Gewässer-, Boden-, Wiesen- oder Waldökologie in der Natur erkunden. Wir suchen nach Tierspuren, basteln und bauen mit Naturmaterial und erleben spielerisch die Eigenarten der Natur. Wir sammeln Samen und Nüsse, bauen einen Nistkasten für Vögel und suchen nach Wildkatzenspuren im Lehrgarten am Alten Schlachthof.

 

      

Das Ferienprogramm richtet sich an Kinder im Alter von 7-12 Jahren.

 

Projektwoche 1:   8.-12.10.2012

Projektwoche 2: 15.-19.10.2012

 

Zeiten: 10 - 14 Uhr

 

 

Veranstalter: BUNDjugend NRW

 

Kosten: 70,- € / Woche (+ 5,- € für Nistkasten)

 

Verbindliche Anmeldung bis 30.9.2012 bei

 

BUNDjugend Soest,

Tel:      02921-33640

email:  anmeldung@bundjugend-nrw.de www.bundjugend-nrw.de

 

Zahlung vor Projektbeginn bis 30.9.2012 an:

BUNDjugend NRW
Volksbank Hellweg Soest
BLZ: 41460116

Kontonummer: 3103261103

Bitte Verwendungszweck angeben:

Herbstferienprojekt Soest 2012 + Name des Kindes

 

 

21. Juli bis 14. Oktober

Ausstellung Kunst ist Kultur

 

Ausstellung KUNST IST KULTUR.

Kunst ist Kultur. Kultur beeinflusst die Kunst. Und Kunst und Kultur gehören zum Leben.

Das erklärt, warum Künstler aus verschiedenen Kulturkreisen, mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen, Sitten und Traditionen sich je nach individueller Prägung, den speziell für sie wichtigen

Themen und Motiven widmen, um sich künstlerisch auszudrücken.

Das wird bei den Exponaten der sechs Teilnehmer dieser Ausstellung besonders deutlich, deren

Werke technisch und inhaltlich so unterschiedlich sind wie ihre jeweilige Herkunft. Vom Russland,

Kaukasus, über Spanien bis Argentinien und Brasilien.

 

TATIANA BAHZENOVA. Geboren 1962 in Moskau. Kunststudium am Moskauer Stroganow-Institut

und an der Kunstakademie. Gleichzeitig besuchte sie eine Privatschule für Psychoplastik. Später

befasste sie sich intensiv mit fernöstlichen Kulturen und Psychologie. Die erworbenen Kenntnisse

über den Buddhismus veranlassten sie zu Studienaufenthalten in Tuwa, Burjatien, Kalmykien, Indien

und Nepal. Ihr künstlerisches Schaffen spiegelt die vielfältigen Erkenntnisse und Erfahrungen, die sie

bei ihre spirituellen Studien und Asienaufenthalten gewonnen hat, wieder.

 

LEUSILENE DA ROCHA LORDELO. Geboren 1961 in Cruz das Almas, Bahia/Brasilien.

Studium der Bildhauerei an der „Universidade Federal da Bahia“ in Salvador da Bahia. Vielseitigkeit,

Liebe zum Detail und Kreativität zeigen sich in ihren Werken. Sie zeigen das Leben in

Brasilien – besonders die Energie und Lebenskraft der Menschen. In ihren abstrakten Werken

werden die Farben und die Dynamik des südamerikanischen Kontinents sichtbar und verdichtet.

 

OSCAR CARBALLO. Geboren 1955 in Buenos Aires (Argentinien). Er lebt in La Coruña

(Spanien). Studium Architektur und Malerei an der Universität und an der Kunstakademie von

Buenos Aires. Seine als figurativ-abstrakt zu bezeichnende Malerei fällt besonders durch die

fantasievolle Formenvielfalt, die Perfektion der Darstellung und die Liebe zum Detail auf, die

die Kunst des Architekten und Künstlers Oscar Carballo auszeichnet.

 

TOMÁS CASTAÑO.Geboren 1953 in Santander/Spanien. Mit 17 Jahren fingt er mit Malen

autodidaktisch an. Mit viel Begabung, Enthusiasmus und Einsatz entwickelte er sich zu einem in

Spanien sehr bekannten Maler. Seine Kunst zeichnet sich aus durch einen ruhigen, poetischen

Realismus mit dem er Stadtansichten, und besonders alte Straßen und Gebäude von kulturhistorischer Bedeutung, sowie Alltagsszenen sehr lebendig und reizvoll darstellt.

 

SABIR CHOPUROV. Geboren 1956 in Georgien. Lebt in Baku/Aserbaidschan. Studium an der Kunsthochschule in Baku und an der Kunstakademie in Tiflis (Georgien). Seit 1988 Mitglied des Künstlerverbandes der UdSSR. 2006 Teilnehmer am 2. Internationalen Kunstbrücke Symposium in Erwitte-Horn, bei dem er den 1. Preis gewann. Seitdem gehört er in Aserbaidschan, aber auch in anderen Republiken der ehemaligen UDSSR und in arabischen Ländern, zu den bekanntesten Malern.

Er ist der einzige bekannte Künstler, der mit kaspischem Erdöl mit den Fingern seine lebendigen, impulsiven Bilder malt. Seine bevorzugten Motive sind Pferde sowie allegorisch-kulturelle Darstellungen und Sitten und Gebräuche seines Kulturkreises. Seine Bilder sind nun international in Sammlerkreisen sehr begehrt.

 

ALEXEJ FESER. Geboren 1971 in der Ukraine. Ausbildung an der berühmten Surikov-

Kunstschule in Krasnoyarsk/Sibirien. Abschluss als staatlich geprüfter Gestaltungstechnischer

Assistent. 1994-2000 Studium an der Kunsthochschule Krasnoyarsk. Abschluss als Kunstmaler.

2000 Übersiedlung nach Deutschland. Lebt und arbeitet als freiberuflicher Künstler in Berlin.

Seit 1998 bis heute viele Einzelausstellungen und Beteiligungen in Sibirien, Moskau, St. Petersburg,

Berlin und in der Galerie KONTRASTE, in Erwitte-Horn. Alexej Feser ist ein hervorragender

Portraitmaler, zu dessen Lieblingsmotiven Alltagsszenen und die Natur gehören.

 

Zur Vernissage am 21. Juli 2012, 19:30 Uhr wird herzlich eingeladen. Die Ausstellung

kann bis zum 14. Oktober 2012, täglich ausser Dienstag, von 14-19 Uhr sowie nach

Vereinbarung, kostenlos und unverbindlich besucht werden.

 

Nähere Informationen: ocon-art@nexgo.de

http://www.galerie-kontraste.name

 

 

 

 

Sorry !

auf Grund technischer Probleme steht

der große Veranstaltungskalender

zur Zeit leider

nicht zur Verfügung !

 

wir arbeiten daran!

 

SERVICE

Partnerbörsen

finden Sie Ihren Traumpartner! - die erfolgreichsten Partnervermittlungen auf einen Blick l

 

Urlaub buchen

Ihren nächsten Traumurlaub buchen -finden Sie hier das passende Angebot. Die beliebtesten Reiseportale auf einen Blick.

 

Shopping

steigen Sie ein in's Online-Shopping Vergnügen. Die angesagtesten Online-Shops auf einen Blick.

 

Alter von
PLZ

Thessaloniki_120x600

1 Jahr kostenlos Strom, Jetzt vergleich, wechseln und gewinnen !

Tickets für Ich war noch niemals in New York jetzt online kaufen!

www.hagebau.de

 

bei Fragen oder Anregungen zu dieser Website senden Sie einfach eine Email an:   webmaster@soest-online.com

Copyright  2001 Soest-Online.com          Stand:   09.09.2012